Die Kamera einschalten

Bevor du mit einer HRV-Aufnahme starten kannst, musst du nur noch dein iPhone richtig verbinden - und das funktioniert ganz einfach: Öffne die HeartBreath-App auf deinem Smartphone und befolge die folgenden drei Schritte: 

TIPPS FÜR EINE GUTE SIGNALQUALITÄT:

Vebindung starten

Nimm eine bevorzugt entspannte Haltung ein, lege deinen Finger auf die Kamera und drücke dieses Symbol um die Kamera einzuschalten. Warte bis die Signalqualität gut ist und deine aktuelle Herzrate angezeigt wird.

Verbindung wird aufgebaut

Während der Verbindungsaufbau läuft, wird dieses Symbol angezeigt.

Verbindung ist hergestellt

Wenn die Verbindung hergestellt und die Auswertung der Kameradaten vom Finger möglich ist, wird dieses Symbol angezeigt. Jetzt kannst du mit deiner Aufzeichnung beginnen

TIPPS FÜR EINE GUTE SIGNALQUALITÄT:

Vebindung starten

Nimm eine bevorzugt entspannte Haltung ein, lege deinen Finger auf die Kamera und drücke dieses Symbol um die Kamera einzuschalten. Warte bis die Signalqualität gut ist und deine aktuelle Herzrate angezeigt wird.

Verbindung wird aufgebaut

Während der Verbindungsaufbau läuft, wird dieses Symbol angezeigt.

Verbindung ist hergestellt

Wenn die Verbindung hergestellt und die Auswertung der Kameradaten vom Finger möglich ist, wird dieses Symbol angezeigt. Jetzt kannst du mit deiner Aufzeichnung beginnen

TIPPS FÜR EINE GUTE SIGNALQUALITÄT:

Kamera einschalten

Nimm eine bevorzugt entspannte Haltung ein, lege deinen Finger auf die Kamera und drücke dieses Symbol um die Kamera einzuschalten. Warte bis die Signalqualität gut ist und deine aktuelle Herzrate angezeigt wird.

Verbindung wird aufgebaut

Während der Verbindungsaufbau läuft und nach Herzschlägen gesucht wird, wird dieses Symbol angezeigt.

Aufnahme starten

Wenn die Verbindung hergestellt und die Auswertung der Kameradaten vom Finger möglich ist, wird dieses Pfeilsymbol angezeigt. Um mit deiner Aufzeichnung zu beginnen, drücke auf den Pfeil.

Tipps für eine gute Verbindung:

Nimm eine entspannte Haltung ein und verwende bevorzugt den Zeigefinger der nicht dominanten Hand.

1.

Das Objektiv der Kamera sollte vollständig mit der Fläche des ersten Fingersegments (nicht nur mit der Fingerkuppe) bedeckt sein.

2.

Der Finger muss gut vom Blitz durchleuchtet werden.

3.

Übe mit deinem Finger einen sehr geringen aber konstanten Druck auf die Kamera aus. Dazu kann z.B. das Eigenegewicht des Smartphones ausreichen.

4.

5.

Die Messumgebung sollte nicht zu hell sein. Also nicht in der grellen Sonne messen. Notfalls kannst du das Objektiv mit der zweiten Hand etwas abdecken.

6.

Dicke Smartphone-Hüllen sollten vor dem Start der Messung entfernt werden.

7.

Bei schlechter Signalqualität kann es helfen, den Finger von der Kamera zu nehmen und ihn danach neu zu positionieren.

8.

Bei den IPhone Modellen 7+ und 8+ bitte den Finger auf die innere Kamera legen. Beim IPhone X/Xs bitte den Finger auf die obere Kamera legen. Bei allen iPhone 11 Modellen nutze bitte die oberste Kamera.

Aufnahme mit deinem Brustgurt:

Empfohlene und getestete Geräte:

  • Polar H7/H10

  • Wahoo Tickr Serie

In den Einstellungen kannst du auch die parallele Erfassung der Daten von der Kamera und vom HRM (Herzratenmonitor) aktivieren. HeartBreath speichert dann beide Signale und erlaubt in der Auswertung auch eine

Gegenüberstellung der Kurven. Das ermöglicht dir eine direkte Bewertung deiner HRV-Signale vom Finger im Vergleich zu den Werten vom HRM. 

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
KONTAKT

HeartBreath

info@heartbreath.app

Breiteneich 42 
3580 Horn

Österreich

ÜBER UNS