HeartBreath-Datenschutzrichtline

Diese Datenschutzrichtlinie betrifft die HeartBreath App (die „App“), die HeartBreath Website (die „Website“), alle HeartBreath Dienstleistungen (die „Dienstleistungen“) und alle Daten und Inhalte, welche im Zuge der Nutzung der App, der Website und der Dienstleistungen entstehen  – zusammengefasst das „HeartBreath-System“.

Deine Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Bitte lese den nachfolgenden Text durch, um zu verstehen, wie HeartBreath mit Informationen umgeht. Bevor du zu den Details gelangst, findest du hier einige unserer Basisprinzipien zum Datenschutz:

  • Um das HeartBreath-System verwenden zu können, ist keine Registrierung oder Anmeldung über ein Benutzerkonto notwendig.

  • HeartBreath gibt keine Daten an Dritte weiter.

  • Jegliche in der App produzierten Daten stehen nur dem Nutzer selbst zur Verfügung und werden auch nicht anonymisiert in irgendeiner Form verwendet.

 

HeartBreath respektiert deine Privatsphäre und teilt deine Besorgnis über die Sicherheit der Informationen, die du an das HeartBreath-System übermittelst. Die Datenschutzrichtlinie erläutert, welche Informationen wir erfassen. Bitte lies auch die HeartBreath Nutzungsbedingungen.

Der Hauptsitz von HeartBreath befindet sich in Horn und das HeartBreath-System wird von HeartBreath selbst bereitgestellt. Falls du in der Europäischen Union (EU) ansässig bist, ist HeartBreath Verantwortlicher für deine personenbezogenen Daten im Sinne des EU-Datenschutzrechts.

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie können per Post an die unten stehende Adresse oder über

https://heartbreath.app/kontakt übermittelt werden.

HeartBreath
Breiteneich 42
3580 Horn
Österreich
info@heartbreath.app

 

HeartBreath – die App

 

Die App erfasst Kameradaten, Herzdaten, Puls, Atemrate, Tätigkeit, Befinden, wann und mit welchem Handy (+ Version) aufgezeichnet wurde (z.T. sensible Daten). Diese Daten werden weder verschickt, noch extern gespeichert, sondern lediglich auf dem persönlichen Smartphone gespeichert – dies zeitlich unbegrenzt. Keine andere App kann darauf zugreifen, außer du sendest die Daten selbstbestimmt an eine andere Anwendung o.ä. Wird die App gelöscht – werden die Daten gelöscht.


Für die Nutzung der Heartbreath-App ist keine Registrierung oder externe Speicherung der persönlichen Daten nötig bzw. vorgesehen. HeartBreath sammelt keine Informationen, anhand derer du direkt oder indirekt identifiziert werden kannst. Wir erhalten  keine Informationen unterschiedlicher Arten, unter anderem, wenn du die App öffnest oder Aufzeichnungen vornimmst. HeartBreath sammelt auch keine Informationen darüber, wie du die App anwendest. Es gibt die Möglichkeit, deine Datenaufzeichnungen per Email an einen gewünschten Empfänger direkt aus der App zu verschicken.

HeartBreath – die Website

 

Wenn du die Website besuchst, wird auf deinem Computer ein Cookie gespeichert. Im Allgemeinen funktionieren Cookies und ähnliche Technologien, indem sie deinem Browser oder Gerät eine eindeutige Nummer zuweisen, die außerhalb von HeartBreath keine Bedeutung hat. HeartBreath nutzt diese Technologien, um dein Nutzererlebnis zu personalisieren und Inhalte bereitzustellen, die deinen Interessen entsprechen.

 

Die meisten Browser akzeptieren automatische Cookies. Du kannst die Einstellungen deines Browsers oder Mobiltelefons verwenden, um die Erfassung von Informationen über Cookies und andere vergleichbare Technologien zu steuern. Die Ablehnung von Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen der Website für dich nicht verfügbar sind. Die Website verwendet nicht deine IP-Adresse, um dich zu identifizieren.

Die Website verwendet Protokolldateien. Die abgespeicherten Informationen umfassen den Browser-Typ, den Internet Service Provider (ISP), die Verweis-/Verlassen-Seiten, den Datums-/Zeitstempel und die Anzahl der Klicks. Diese Informationen werden verwendet, um Trends zu analysieren, die Website sicher zu machen und zu verwalten, die Mitgliederbewegungen akkumuliert nachzuverfolgen und umfangreiche demografische Informationen für den kumulierten Gebrauch zu sammeln. 

 

Wir nutzen Zugriffsdaten auf unserer Website, um die Website zu analysieren, weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dazu kann HeartBreath Drittanbieter von Analysen einsetzen, um zu erkennen, wie unsere Website genutzt wird, und um uns bei der Verbesserung der Website zu unterstützen.

Wie wir Informationen schützen

Obwohl wir uns bemühen, vernünftige Schutzmaßnahmen für deine Informationen einzusetzen, die ihrer Sensibilität angemessen sind, garantieren und gewährleisten wir nicht die Sicherheit der Informationen, die du mit uns teilst, und wir sind nicht für den Diebstahl, die Vernichtung, einen Verlust oder eine unbeabsichtigte Offenlegung deiner Informationen oder der Inhalte verantwortlich. Kein System ist 100 % sicher. Die App verwendet die Sandbox-Technologie und die aufgezeichneten Biosignaldaten unterliegen dem Schutzmechanismus von Apple.

Rechte von EU-Bürgern

 

Wenn du dich ständig in der Europäischen Union aufhältst, hast du das Recht, auf deine Informationen zuzugreifen und sie zu berichtigen, herunterzuladen oder zu löschen, ebenso wie das Recht, bestimmte Verarbeitungen deiner Informationen einzuschränken oder zu untersagen. Einige dieser Rechte sind allgemein gültig, einige Rechte gelten jedoch nur unter ganz bestimmten Umständen. Diese Rechte sind im Folgenden beschrieben:

  • Zugriff und Portierung

    Du kannst auf viele deiner Informationen zu deinen Datenaufzeichnungen zugreifen, indem du die App öffnest. Wenn du die Daten deiner Aufzeichnungen sichern möchtest, kannst du eine Kopie der Daten der jeweiligen Aufzeichnung per Email versenden.

     

  • Beschwerden

    Falls du Bedenken hinsichtlich unserer Nutzung deiner Informationen äußern möchtest (und unbeschadet jeglicher weiterer dir zustehender Rechte), kannst du dies bei deiner lokalen Aufsichtsbehörde tun.

Änderung der Datenschutzrichtlinie

 

HeartBreath behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie jederzeit und aus jeglichem Grund nach seinem eigenen Ermessen zu aktualisieren. HeartBreath informiert dich über etwaige wesentliche Änderungen der Datenschutzrichtlinie auf der Website. Durch den fortgesetzten Zugriff oder die Verwendung des HeartBreath-Systems stimmst du der geänderten Datenschutzrichtlinie zu. Wenn die geänderte Datenschutzrichtlinie für dich nicht akzeptabel ist, besteht deine einzige Abhilfe darin, das HeartBreath-System nicht mehr in Anspruch zu nehmen.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
KONTAKT

HeartBreath

info@heartbreath.app

Breiteneich 42 
3580 Horn

Österreich

ÜBER UNS