DIE RICHTIGE ATMUNG

Mit der richtigen Atmung kannst du deinen Herzschlag und damit dein autonomes Nervensystem beeinflussen.

 

Wenn du langsam über deinen Bauch atmest, aktivierst und stärkst du direkt deinen Erholungsnerv (Parasympathikus).

Wieso es wichtig ist, deinen Parasympathikus zu aktivieren und wie du damit dein autonomes Nervensystem ins Gleichgewicht bekommst, kannst du gerne hier nachlesen.

Während du einatmest, schlägt dein Herz etwas schneller und wenn du ausatmest, verlangsamt sich dein Herzschlag. Daher solltest du etwas länger Aus- statt Einatmen, da die parasympathische Aktivierung vorrangig beim Ausatmen stattfindet.

Wenn wir unter Stress stehen, neigen wir zu flacher Atmung über unsere Brust. Die eingeatmete Luft wird bei flacher Atmung in Form von CO2 (Kohlendioxid) nicht zur Gänze abgeatmet. Der nicht abgeatmete Teil gelangt schnell in unser Blut und wird so zu H2CO3 (Kohlensäure). Dadurch wird unser Blut sauer und der PH-Wert sinkt. Ein zu niedriger PH-Wert kann u.a. zu Nieren- und Herzerkrankungen führen.

Hier findest du ein paar Tipps, worauf du bei der Atmung achten solltest, während du HeartBreath verwendest.

Tipps für die richtige Atmung:

Atme durch die Nase ein und durch den Mund aus.

1.

Wir empfehlen dir vor einer Aufnahme eine entspannte sitzende oder liegende Position einzunehmen.

2.

Wenn du ungeübt bist, kann die langsame Atmung zu Atemnot führen. Die Anzahl der Atemzüge pro Minute kannst du in den Einstellungen ändern.

3.

Eventuell kann es auf dich entspannend wirken, wenn du die Anzahl der Atemzüge mitzählst.

4.

Es kann sich ebenfalls positiv auswirken, wenn du während der Messung deine Augen schließt und deine Atmung ausschließlich über das akustische Signal steuerst.

5.

Den intensivsten Entspannungszustand erlangst du, indem du über deinen Bauch ein- und ausatmest und gleichzeitig eine Brustatmung vermeidest.

6.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
KONTAKT

HeartBreath

info@heartbreath.app

Breiteneich 42 
3580 Horn

Österreich

ÜBER UNS